ON DEMAND

Nachträglich ansehen

Wir werden das Webinar in Kürze als On-Demand Video bereitstellen. Sie möchten benachrichtigt werden? Hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht und wir informieren Sie, sobald das Video zur Verfügung steht.

    Marketing Einwilligung*

    24. MAI, 14:00 UHR MESZ

    Agenda des Webinars

    • Eine Vision: Ganzheitliche Digitalisierung
    • Notwendige Maßnahmen
    • Erste Erfolge digitaler Projekte
    • Entscheidende Erfolgsfaktoren

    Über das Webinar

    Der Einstieg in die Digitalisierung kann schnell überfordern: Mit sich rasant entwickelnden Technologien und komplexen Systemlandschaften wissen produzierende Unternehmen oft nicht, wo sie anfangen sollen. 

    Erfahren Sie aus erster Hand, wie der Nickeldraht- und Stangen Hersteller Deutsche Nickel in wenigen Wochen ihre Produktion mit der IT erfolgreich vernetzen und somit erste Use Cases wie Traceability und die digitale Regelkarte umsetzen konnte.

    In diesem Webinar berichtet Felix Ebberg, wie er und sein Team die ersten Schritte festgelegt und in Rekordzeit realisiert haben. Im Dialog mit Marius Liebmann diskutieren die Referenten, auf welche Erfolgsfaktoren und Veränderungen es bei der digitalen Transformation ankommt.

    Über die Referenten

    Felix Ebberg, Leiter industrielle Projekte bei der Deutsche Nickel GmbH

    Felix Ebberg

    Leiter industrielle Projekte

    Felix Ebberg ist Leiter industrielle Projekte bei Deutsche Nickel GmbH. Er ist verantwortlich für IT Projekte und Geschäftsprozess Optimierung. Er fokussiert sich insbesondere darauf, dass Daten für jede Person im Unternehmen bei der Entscheidungsfindung zur Verfügung stehen. Stichwort: Data Driven Decision Making.

    Dazu hat er ein kleines Team aufgebaut mit dem sie im ersten Schritt Daten vom Shopfloor (Maschinen und MES) sammeln und bedarfsgerecht visualisieren.

    Marius Liebmann, Industrial IoT Application Engineer

    Marius Liebmann

    Industrial IoT Applications Engineer

    Marius Liebmann ist Mitgründer von Cybus und hat zahlreiche Digitalisierungsprojekte und Integrationen bei mittelständischen und großen Unternehmen realisiert und begleitet. Als Industrial IoT Application Engineer ist er direkt vor Ort. Aus jahrelanger Erfahrung weiß er, wie Fabriken die typischen Herausforderungen am Besten bewältigen.

    Lesen Sie passend dazu

    Die Success Story zum Webinar

    Digitale Transformation im Traditionsunternehmen Deutsche Nickel

    Success Story mit Deutsche Nickel GmbH zur digitalen Transformation in der Metallverarbeitung

    Die Deutsche Nickel GmbH ist einer der größten Hersteller von Draht und Stangen aus Nickel und Nickel-Legierungen. Mit digitalen Transformationsprojekten und einer handlungsorientierten Digitalisierungs-Roadmap begegnet Deutsche Nickel erfolgreich den Marktherausforderungen wie steigender Nachfrage, hohen Qualitätsanforderungen und Produktionseffizienz. Zusammen mit Cybus realisiert Deutsche Nickel in nur sechs Wochen erste IIoT Use Cases und bringt Smart Manufacturing und Prozesstransparenz in Ihr Werk.

    Kein Webinar mehr verpassen

    Alle Webinare stellen wir Ihnen nachträglich auch On-Demand zur Verfügung. Direkt auf unserer Website und jederzeit abrufbar.

    Cybus nimmt an der Hannovermesse 2022 teil

    Über das Event

    Die HANNOVER MESSE ist die wichtigste internationale Plattform und der Hotspot für industriellen Wandel – mit herausragenden Innovationen und außergewöhnlichen Produkten. Die neusten Trends zu Industrie 4.0, Smart Factory, digitale Transformation und vieles mehr.

    Hier finden Sie alle wichtigen Infos, die eines noch deutlicher machen: Ein Besuch an unserem Stand ist ein absolutes „Muss“!

    Die Programmhighlights

    Ehemaliger CEO der Siemens Business Unit Factory Automation

    Ralf-Michael Franke

    Beiratsvorsitzender bei Cybus

    Dienstag, 31. Mai | 10:30 – 11:30 Uhr

    Meet & Greet mit Ralf-Michael Franke

    The Industrial IoT of tomorrow

    Halle 4, Stand F32 | Cybus

    Treffen Sie Ralf-Michael Franke im Expertendialog am 31. Mai von 10:30 – 11:30 Uhr. Es erwartet Sie ein spannender Austausch zu Themen wie OT-IT Konvergenz, Datensouveränität und die Zukunft einer smarten Fabrik.

    „Alle Fabriken, die sich nicht mit den Themen Industrie 4.0, Vernetzung der Maschinen und Analytik der Maschinendaten auseinandersetzen, werden vom Markt verschwinden. Und die anderen werden wachsen.“

    Ralf-Michael Franke

    Leiter Industrielle Projekte, Deutsche Nickel

    Felix Ebberg

    Dienstag, 31. Mai | 15:00 – 16:00 Uhr

    Meet & Greet mit Deutsche Nickel GmbH

    Digitale Transformation in der Metallverarbeitung

    Halle 4, Stand F32 | Cybus

    Mehr erfahren

    Die Deutsche Nickel GmbH ist einer der größten Hersteller von Draht und Stangen aus Nickel und Nickel-Legierungen. Mit digitalen Transformationsprojekten und einer handlungsorientierten Digitalisierungs-Roadmap begegnet Deutsche Nickel erfolgreich den Marktherausforderungen wie steigender Nachfrage, hohen Qualitätsanforderungen und Produktionseffizienz. Zusammen mit Cybus realisiert Deutsche Nickel in nur sechs Wochen erste IIoT Use Cases und bringt Smart Manufacturing und Prozesstransparenz in Ihr Werk. An unserem Stand berichtet Felix Ebberg, wie er und sein Team die ersten Schritte festgelegt und in Rekordzeit realisiert haben.


    Head of Product, Cybus

    Jonas Schramm

    Mittwoch, 01. Juni | 10:00 – 11:00 Uhr

    Mit der richtigen Software in wenigen Schritten zu einer Smart Factory

    Impulsvortrag

    Halle 4, Stand F32 | Cybus

    Mehr erfahren

    Die Smart Factory ist als festes Element zur effizienten, verlässlichen Produktion nicht mehr wegzudenken. Die vierte industrielle Revolution ist auch im Mittelstand in aller Munde und damit einhergehend auch die zu überwindenden Hürden zur schrittweisen Integration.

    Wie gehen wir also um mit einem heterogenen Maschinenpark, wenn die IT die höchsten Anforderungen an die digitale Sicherheit stellt und der Produktionsleiter die garantierte Transferierung von standardisierten Daten zwischen der IT und der OT als Bedingung zur Einführung von digitalen Prozessen festlegt? Und wie gelingt es uns, den nächsten Technologieschritt in der schnelllebigen IT-Welt nicht zu verpassen, weil wir von Lock-ins und Wechselbarrieren aufgehalten werden? 

    Diesen Hürden können wir durch die Anwendung der richtigen Software souverän begegnen.


    CEO von Cybus

    Peter Sorowka

    Donnerstag, 02. Juni, 10:00 – 11:00 Uhr

    Industry 4.0 Beyond Pilots

    Impulsvortrag

    Halle 4, Stand F32 | Cybus

    Mehr erfahren

    Warum erreichen die meisten Industrie 4.0-Projekte nie die Einführungsphase?
    Diese Masterclass zeigt anhand von realen Kundenbeispielen den Unterschied von Standardansätzen im Vergleich zu erfolgreichen Rollouts von digitalen Projekten auf.

    Die Lösung liegt in den drei Kernfaktoren: Technologie, Prozesse und Menschen.
    Für jeden Faktor werden Schlüsselaspekte hervorgehoben, die einen erfolgreichen Rollout ermöglichten und zu Best Practices für die Hersteller führten.

    Durch das nahtlose Zusammenspiel dieser drei Komponenten ist es uns gelungen, unsere Kunden aus der Pilotphase herauszuführen und fabrikweite Industrie 4.0-Projekte tatsächlich umzusetzen. Wir stellen sicher, dass die Anwendungsfälle mit höchster Geschwindigkeit und zu minimalen Kosten umgesetzt werden, indem wir die Verbindung von Anlagen, Systemen und Anwendungen standardisieren sowie die Automatisierung und Skalierbarkeit aller Prozesse und kompletten Rollouts gewährleisten.


    Cybus Connectware Demo auf der Hannovermesse 2022

    Montag & Mittwoch, 30. Mai und 01. Juni, 15:00 – 16:00 Uhr

    Demo: Cybus Connectware

    Eine Plattform für alle IIoT Projekte, unabhängig von
    Schnittstellen und Herstellern.

    Halle 4, Stand F32 | Cybus

    Mehr erfahren

    Die führende Manufacturing Data Platform Connectware eignet sich für die ersten Schritte der Digitalisierung bis hin zur Smart Factory Transformation. Neben voller Shopfloor-Konnektivität schafft Connectware eine skalierbare Datenarchitektur für digitale Projekte ohne Grenzen.

    Die Cybus Connectware Demos finden jeweils am 30. Mai und 01. Juni von 15:00 bis16:00 Uhr statt. Sichern Sie sich jetzt schon ihren Platz und vereinbaren Sie einen persönlichen Termin am Stand.

    Webinar | Erfolgsfaktoren für eine digitale Produktion

    Deutsche Nickel im Interview am 24. Mai, 14 Uhr

    Nehmen Sie an unserem Webinar teil und erfahren Sie im Live Interview, wie es der Nickeldraht- und Stangenhersteller Deutsche Nickel GmbH mit Hilfe von Cybus geschafft hat, seine Produktion in nur 6 Wochen zu digitalisieren.

    Besuchen Sie uns auf der Hannover Messe 2022

    Ihr persönlicher Termin

    Wir freuen uns, Sie auf der Hannover Messe 2022 begrüßen zu dürfen. Sichern Sie sich bereits vorab Ihren persönlichen Termin mit uns.

      This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

      Halle 4, Stand F32

      Anfahrt in Hannover

      Messegelände, 30521 Hannover

      Google Maps

      Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
      Mehr erfahren

      Karte laden

      Ihr Ticket für die Hannover Messe 2022

      Buchen Sie Ihr Ticket direkt auf der Website der HANNOVER MESSE 2022. Wir freuen uns auf Sie!

      Ihr Browser unterstützt diese Webseite nicht.

      Liebe Besucher:innen, Sie versuchen unsere Website über den Internet Explorer zu besuchen. Der Support für diesen Browser wurde durch den Hersteller eingestellt, weshalb er moderne Webseiten nicht mehr richtig darstellen kann.
      Um die Inhalte dieser Website korrekt anzeigen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.

      Unter folgenden Links finden Sie Browser, für die unsere Webseite optimiert wurde:

      Google Chrome Browser herunterladen Mozilla Firefox Browser herunterladen

      Sie können diese Website trotzdem anzeigen lassen, müssen aber mit erheblichen Einschränkungen rechnen.

      Diese Website trotzdem anzeigen.