Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Digitale Transformation in der Metallverarbeitung

Erfolgsgeschichte Deutsche Nickel

Erfahren Sie, wie Deutsche Nickel anhand einer handlungsweisenden digitalen Roadmap die ersten produktiven Use Cases schon in sechs Wochen umgesetzt hat.


»Wir setzen eine ganze Reihe von Projekten und Use Cases im Bereich digitale Transformation parallel um. Dabei haben wir uns für Cybus und deren Connectware entschieden, weil sie die Einzigen sind, die unsere Anforderungen für die Umsetzung im Brownfield mit einer zukunftssicheren Dateninfrastruktur erfüllen. Der erste Use Case war in kürzester Zeit realisiert.«

 

Wolfgang Raulf, Geschäftsführer,
Deutsche Nickel GmbH

Digitale Transformation im Traditionsunternehmen

Die Anforderungen an digitale Lösungen im Brownfield sind hoch. Darum kommt es auf den richtigen Ansatz und eine zukunftssichere Technologie an

Die Deutsche Nickel GmbH ist einer der größten Hersteller von Draht und Stangen aus Nickel und Nickel-Legierungen. Mit digitalen Transformationsprojekten und einer handlungsorientierten Digitalisierungs-Roadmap begegnet Deutsche Nickel erfolgreich den Herausforderungen wie steigender Nachfrage, hohen Qualitätsanforderungen und Produktionseffizienz. Zusammen mit Cybus realisiert Deutsche Nickel in nur sechs Wochen erste IIoT Use Cases und bringt Smart Manufacturing und Prozesstransparenz in ihr Werk.

In nur sechs Wochen zur digitalen Transformation

Mit der optimalen Dateninfrastruktur lassen sich alle Vorhaben realisieren

Pragmatisch und in nur eineinhalb Tagen erarbeitete Deutsche Nickel im Digital Roadmap Workshop mit Cybus eine Digitalisierungs-Roadmap mit ergebnisorientierten und individuell zugeschnittenen Use Cases. Wo früher schwer zu erfüllende Anforderungen die Vorhaben verlangsamt haben, ermöglicht die industrielle Dateninfrastruktur der Connectware alle geplanten Schritte mit den modernsten Technologien.

 

 

»Cybus ermöglicht uns, die parallel laufenden Projekte zentral und einheitlich zu realisieren – auch über unterschiedliche Phasen hinweg. Dabei bleiben wir strategisch und technologisch unabhängig und haben nachhaltige Kostenersparnisse entlang unserer Digitalisierungs-Roadmap.«

 

Felix Ebberg, Leiter Industrielle Projekte,
Deutsche Nickel GmbH

Mit den richtigen Use Cases zur erfolgreichen Digitalisierung

Wirkungsvolle Maßnahmen für wirtschaftliche Ergebnisse

Jede Investition in Digitalisierungsmaßnahmen muss letztlich zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit beitragen. Deshalb identifiziert Cybus mit seinen Kunden stets konkrete Use Cases.

Mit einer klaren Priorisierung fokussierte Deutsche Nickel sich auf folgende Use Cases:

  • Echtzeit Traceability
  • Condition Monitoring
  • Dateninfrastruktur

Von Maschinendaten ganzheitlich profitieren

Jedes IIoT Projekt wird realisierbar durch die universelle Dateninfrastruktur

Mit dem Connectware Deployment hat die Deutsche Nickel den Grundstein für die erfolgreiche Transformation zur Smart Factory gelegt. Connectware stellt den unternehmensinternen Teams sämtliche Produktions- und Maschinendaten zur Verfügung. Damit können alle geplanten Projekte dank der universellen Dateninfrastruktur eigenständig realisiert werden.

Digital Roadmap Workshop

Der perfekte Start in die professionelle digitale Transformation

Handlungsorientiert und auf Sie zugeschnitten: Erreichen Sie Ihre Digitalisierungsziele mit der richtigen Vorgehensweise

Nach dem Workshop haben Sie eine digitale Produktionsstrategie, eine digitale Roadmap und einen wirkungsvollen Handlungsplan für Ihre digitale Transformation. Der konkrete Umsetzungsplan ermöglicht die direkte Realisierung erster Use Cases und führt mit gezielten Maßnahmen zu unmittelbaren Kosteneinsparungen.

Benötigen Sie Experten-Unterstützung bei Ihrer Digitalisierungsreise?

Mit unseren Consulting Workshops haben Sie immer ein Expertenteam an Ihrer Seite, das Ihnen die professionelle Transformation zur Industry 4.0 garantiert.

Cybus Connectware

Skalierbare Datenarchitektur für Smart Factory

Ganzheitliche Fabrikvernetzung über eine Plattform

Die führende Manufacturing Data Platform Connectware eignet sich für die ersten Schritte der Digitalisierung bis hin zur Smart Factory Transformation. Neben voller Shopfloor-Konnektivität schafft Connectware eine skalierbare Datenarchitektur für digitale Projekte ohne Grenzen.

Eine Plattform für alle IIoT Projekte, unabhängig von Schnittstellen und Herstellern.

Daten vernetzen und sofort nutzen

Cybus Connectware sammelt nicht nur Daten, sondern standardisiert sie in eine einheitliche Sprache, verarbeitet sie entsprechend Ihrer Anforderungen vor und verteilt sie an jedes System, jede Anwendung und jede Cloud. So können Sie Ihre Maschinendaten sofort im Dashboard visualisieren und erweiterte Analysen und maschinelles Lernen durchführen.

Wir möchten Sie persönlich kennenlernen

Ihr persönlicher Ansprechpartner

 

Sie möchten herausfinden, was Sie mit Cybus Connectware in Ihrer Fabrik erreichen können? Gerne tauschen wir uns mit Ihnen über Ihre Anforderungen und Vorhaben aus und führen Sie in einer live Demo durch die Manufacturing Data Platform Connectware.

Lukas Theilacker

Sales Manager

+49402285868515
lukas.theilacker@cybus.io

 
 

Oder buchen Sie einen Termin

 

Zahlreiche Unternehmen vertrauen bereits auf uns

Ob Metallverarbeitung, Automobilindustrie oder Werkzeugbau, setzen führende Hersteller auf eine universelle Dateninfrastruktur mit Connectware

Pfannenberg - Elektrotechnik für die Industrie
Schunk logo
Unilever logo
Grimme logo
ECOCLEAN - Technology that inspires
Stern-Wywiol Gruppe
University of Lincoln
HAW Hamburg
talpasolutions logo
FH Würzburg Schweinfurt
extrudr-logo
Deutsche Nickel Logo

Jetzt starten mit Cybus

Schnell und einfach zur digitalen Transformation. Mit der leistungsstarken Manufacturing Data Platform machen Sie Ihre Daten innerhalb weniger Stunden anwendbar. Die vollumfängliche Konnektivität schafft eine professionelle Grundlage für alle zukünftigen Industrial IoT Use Cases.