Existiert das Industrial Internet of Things wirklich (noch) nicht?

23 Jul
2019

Existiert das Industrial Internet of Things wirklich (noch) nicht?

Mit großer Freude haben wir einen Blogbeitrag von Robert Gallenberger gelesen, der die IIoT-Landschaft (Industrial Internet of Things) kritisch beleuchtet.

Daten sind das neue Öl, so heißt es schon seit einiger Zeit. Große Firmen sehen dieser Entwicklung teils mit Sorge, teils mit Enthusiasmus entgegen: Wem gehören die Daten einer Fabrik? Wo liegt die Datenhoheit?

In seinem Artikel schreibt Robert Gallenberger: „Some Industrial firms have started to take this thinking about architecture and governance very seriously (we have seen very detailed RFPs emerging which describe exactly those aspects of “Industrial IoT architectures”) while others seem to be stuck in a strategic dilemma around “ownership” — ownership of individual data as well as ownership of the IIoT infrastructure as such.“

Es freut uns dabei sehr, dass unsere Lösung, die Cybus Connectware, in dieser Darstellung sehr positives Feedback erfährt. Auch wir von der Cybus haben es uns zur Aufgabe gemacht, infrastrukturelle Fragestellungen rund um das Thema Datensicherheit und Governance zu lösen.

Den kompletten Artikel können Sie hier auf Medium lesen.