25. juni | 10.30 Uhr

Vom Konzept zum Rollout

Liebherrs ganzheitliche Digitalstrategie stärkt Mitarbeitende und steigert Prozesseffizienz

Jetzt anmelden

🗓 25. Juni, 10.30 Uhr

Über den Roundtable

Die Liebherr Hydraulikbagger GmbH (LHB) hat den Grundstein für die Verwirklichung ihrer Vision einer vollständig integrierten digitalen Fertigungsumgebung gelegt. Im Roundtable gewährt LHB einen exklusiven Einblick in ihr Industrie 4.0-Projekt in Kirchdorf, von der Grundkonzeption bis zur produktionsrelevanten Umsetzung erster Anwendungsfälle.

Zu Gast sind Lukas Scholze, Technical Solution Architect und Jan Wieland, IoT OT Spezialist der LHB, sowie Anthony Krückel, Head of Customer Success der Cybus GmbH. Lara Ludwigs begleitet die drei Gäste durch einen anregenden Austausch über die kritische Anfangsphase der Digitalisierungsstrategie bis hin zum Rollout und der Skalierung durch die richtigen Technologien.

Jan und Lukas, die maßgeblich für den Projekterfolg verantwortlich sind, zeigen auf, welche Organisationsstrukturen für eine durchgängige IT-OT Integration benötigt werden und wie die Kollaboration aller Stakeholder die effizientesten Anwendungsfälle hervorbringen kann.

Freuen Sie sich auf exklusive Einblicke, warum der Ansatz von Liebherr Hydraulikbagger in der deutschen Industrie als wegweisend gilt, welche Erfolgsfaktoren für die Skalierung entscheidend waren und welche Erfolgsrisiken das Unternehmen dafür überwunden hat.

Über die Gäste

Lukas Scholze

Technical Solution Architect IoT

Lukas Scholze ist Technical Solution Architekt IoT bei der Liebherr Hydraulikbagger GmbH. Er ist in dieser Rolle als Berater aus dem IT Bereich und Projektverantwortlicher für die Umsetzung und Konzeption von IIoT Lösungen im Produktionsumfeld verantwortlich.

Jan Wieland

IoT-OT Spezialist

Jan Wieland ist OT verantwortlicher im IoT-Team bei Liebherr-Hydraulikbagger GmbH, einem führenden Unternehmen in der Baumaschinenbranche. Seine Reise im Bereich Industrial IoT begann vor drei Jahren, als er als Betriebselektriker mit dem Fokus auf IoT eingesetzt wurde. Seitdem hat er sich darauf spezialisiert Datenerfassungssysteme und Maschinenanbindungen zu entwickeln und zu implementieren.

Anthony Krückel

Head of Customer Success

Cybus Logo 2021

Nach fünf Jahren Automotive und Hyper Automation Erfahrung leitet Anthony Krückel nun seit mehreren Jahren das Customer Success Team beim Industrial IoT Softwareunternehmen Cybus. Mit seinem Team und seiner Expertise begleitet er Industriekunden dabei, Smart Factory Projekte erfolgreich umzusetzen.

Warum Sie das Event nicht verpassen sollten

  • Das Geheimnis des Erfolgs: Inhouse-Expertise – So nutzt Liebherr Kirchdorf seine Experten, um schnelle und wirksame Ergebnisse zu erzielen
  • Von der Idee zur Umsetzung: Nahtlose Transformation erleben – Begleiten Sie uns auf der Reise von ersten Proof of Concepts bis hin zu vollständigen Rollouts.
  • Beschleunigen Sie Ihren Erfolg: Schneller Rollout durch zentrale Dateninfrastruktur – Erfahren Sie, wie eine gut durchdachte Dateninfrastruktur mit der richtigen Technologie die Umsetzungsgeschwindigkeit massiv steigert.

Ihr Browser unterstützt diese Webseite nicht.

Liebe Besucher:innen, Sie versuchen unsere Website über den Internet Explorer zu besuchen. Der Support für diesen Browser wurde durch den Hersteller eingestellt, weshalb er moderne Webseiten nicht mehr richtig darstellen kann.
Um die Inhalte dieser Website korrekt anzeigen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.

Unter folgenden Links finden Sie Browser, für die unsere Webseite optimiert wurde:

Google Chrome Browser herunterladen Mozilla Firefox Browser herunterladen

Sie können diese Website trotzdem anzeigen lassen, müssen aber mit erheblichen Einschränkungen rechnen.

Diese Website trotzdem anzeigen.