Events, News | 04.11.2022

Industrie 4.0 in der Praxis: Cybus präsentiert digitale Rollout-Projekte auf der SPS

Hamburg, den 04.11.2022 – Mit dem Fokus auf erfolgreiche digitale Rollout-Projekte und die Vernetzung der gesamten Prozesskette zeigt Cybus auf der SPS wie eine digitalisierte Industriewelt realisierbar ist. Auf der SPS Messe, die vom 8. bis 10. November in Nürnberg stattfindet, präsentiert das Unternehmen seine Softwarelösung Cybus Connectware in Halle 5, Stand 137 und hält zwei Vorträge zu Industrie 4.0 und Edge-Infrastrukturen.

Auf der SPS Messe 2022 (Halle 5, Stand 137) stellt Cybus erneut seine Kompetenzen als Spezialist für Dateninfrastruktur in Smart Factories unter Beweis und zeigt am Beispiel erfolgreicher Rollouts wie fabrikweite Industrie 4.0 Projekte in der Praxis funktionieren. Im Mittelpunkt des SPS-Messeauftritts von Cybus stehen 2022 deshalb die Vorstellung von Use Cases und das Thema Edge-Infrastrukturen.

In zwei Vorträgen informieren der CEO und Head of Partner Management von Cybus über moderne Dateninfrastrukturen für Smart Factories. Am Beispiel aktueller Kundenprojekte zeigt Peter Sorowka, CEO, was erfolgreiche Rollouts digitaler Projekte von der üblichen Herangehensweise unterscheidet (Di, 08.11, 15:35 Uhr, Halle 5, Stand 260). Zudem erläutert er, wie ein nahtloses Zusammenspiel der drei Kernfaktoren Technologie, Prozesse und Menschen, schnelle fabrikweite Rollouts möglich macht. Weiterhin lädt Jasmin Skenderi, kürzlich ernannter CTO von Cybus, zu einem Meet & Greet am Dienstag, den 08.11 von 10 bis 11 Uhr am Messestand ein. Im Expertendialog wird sich über Themen wie fabrikweite Rollouts, Edge-Infrastrukturen und die Zukunft einer smarten Fabrik ausgetauscht. Ein weiterer Vortrag erfolgt am Folgetag durch Danny Rybakowski, Head of Partner Management bei Cybus zusammen mit Gero Adrian, Senior Management Advisor bei NTT DATA. Gemeinsam thematisieren sie, wie Edge-Infrastrukturen die Vernetzung der gesamten Prozesskette ermöglichen (Mi, 09.11, 9:55 Uhr, Halle 5, Stand 260). Eine Übersicht der Programmhighlights sind auf der Website zu finden: https://www.cybus.io/sps-2022-smart-production-solutions/

Cybus Connectware: Mit durchgängigem Datenfluss zur digitalen Fabrik

Mit der vorgestellten Softwarelösung Cybus Connectware können Unternehmen ihre Fertigung eigenständig digitalisieren und einen vollumfänglichen und automatisierbaren Datenfluss zwischen Shopfloor und IT sicherstellen. Produzierende Unternehmen nutzen den Factory Data Hub “Connectware“, um ihre vielfältigen Smart Factory Use Cases umzusetzen – universell für jede Maschine, Anlage und Applikation. So liefert der technologieneutrale Layer Zugang zu jeglichen Maschinendaten und Shopfloor-Devices (wie Sensoren, SPS uvm.) und stellt die nahtlose Verbindung zu allen Systemen, Datenbanken und Clouds her. Auf diese Weise können Produktionsdaten für IIoT Use Cases wie Traceability, Condition Monitoring oder Predictive Maintenance problemlos genutzt und skaliert werden. Dabei behalten Anwender dank modernstem Datenmanagement jederzeit die volle Kontrolle über ihre Produktionsdaten. Der modulare Aufbau der Software erlaubt unbegrenzte Erweiterungen um Anbindungen und Schnittstellen. So können auch zukünftige Technologien berücksichtigt und mühelos integriert werden.

Ihr Browser unterstützt diese Webseite nicht.

Liebe Besucher:innen, Sie versuchen unsere Website über den Internet Explorer zu besuchen. Der Support für diesen Browser wurde durch den Hersteller eingestellt, weshalb er moderne Webseiten nicht mehr richtig darstellen kann.
Um die Inhalte dieser Website korrekt anzeigen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.

Unter folgenden Links finden Sie Browser, für die unsere Webseite optimiert wurde:

Google Chrome Browser herunterladen Mozilla Firefox Browser herunterladen

Sie können diese Website trotzdem anzeigen lassen, müssen aber mit erheblichen Einschränkungen rechnen.

Diese Website trotzdem anzeigen.