GLOSSAR

OPC UA

Was ist OPC UA?

OPC UA (Open Platform Communications Unified Architecture) ist ein Kommunikationsprotokoll und ein Standard für den Datenaustausch von Sensoren zu Cloud-Anwendungen. Es bietet vollständig definierte Datenmodelle für über 60 Arten von Industrieanlagen. Sein plattformübergreifender Ansatz gewährleistet Erweiterbarkeit und Interoperabilität über verschiedene Hard- und Softwarelösungen hinweg. Die Unified Architecture wurde ursprünglich von der OPC Foundation entwickelt, ist quelloffen und in der Automatisierungsbranche weit verbreitet. Allerdings stößt OPC UA an seine Grenzen, wenn es um komplexe Prozesse mit Echtzeitanforderungen geht.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Hilfreiche Whitepaper und aktuelle Nachrichten in der Industrie

CYBUS CONNECTWARE

Skalierbare Dateninfrastruktur für Smart Factory

Ganzheitliche Fabrikvernetzung über eine Plattform

Die führende Manufacturing Data Platform Connectware eignet sich für die ersten Schritte der Digitalisierung bis hin zur Smart Factory Transformation. Neben voller Shopfloor-Konnektivität schafft Connectware eine skalierbare Dateninfrastruktur für digitale Projekte ohne Grenzen. Eine Plattform für alle IIoT Projekte, unabhängig von Schnittstellen und Herstellern.

The Smart Factory Data Infrastructure of Cybus Connectware

Ihr Browser unterstützt diese Webseite nicht.

Liebe Besucher:innen, Sie versuchen unsere Website über den Internet Explorer zu besuchen. Der Support für diesen Browser wurde durch den Hersteller eingestellt, weshalb er moderne Webseiten nicht mehr richtig darstellen kann.
Um die Inhalte dieser Website korrekt anzeigen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.

Unter folgenden Links finden Sie Browser, für die unsere Webseite optimiert wurde:

Google Chrome Browser herunterladen Mozilla Firefox Browser herunterladen

Sie können diese Website trotzdem anzeigen lassen, müssen aber mit erheblichen Einschränkungen rechnen.

Diese Website trotzdem anzeigen.